Pia Pollmanns

Die Fremde, das Unterwegssein und der persönliche Austausch vor Ort spielt nicht nur in der fotografischen Arbeit über die Donau, die 2018 in Budapest entstanden ist eine Rolle, sondern auch in einigen meiner anderen Serien.

Vor meinem zweimonatigen Aufenthalt in Budapest war ich vorab für ein paar Tage dort, um Eindrücke zu sammeln und ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, über die ich viel gelesen habe, in der ich aber noch nie gewesen bin. Gemeinsam mit Bea habe ich die Stadt erkundet, und nach ein paar Tagen wurde sie mir schnell vertrauter. Nach der Recherchereise habe ich die neu gewonnenen Eindrücke auf mich wirken lassen und habe mein Vorhaben konkretisiert.

Die Aufnahmen die entstanden sind, beschäftigen sich mit der Donau. Flüsse haben schon immer Menschen voneinander getrennt, aber auch miteinander verbunden. Dieser Fluss durchfließt, beziehungsweise berührt dabei zehn Länder, so viele wie kein anderer Fluss auf der Erde. Auf seinem Weg durch Mittel- und Südosteuropa prägt er seit der Antike das Leben und die Kultur an seinen Ufern und verbindet dabei unterschiedliche Kulturkreise.

Die Donau im Rahmen des Künstlerinnen-Austauschprojektes in den Fokus meines Arbeitsvorhabens zu setzen, war und ist aus vielerlei Gründen interessant für mich. Mit meinem fotografischen Blick auf das Wasser, das sich ständig verändert und niemals gleich ist, nähere ich mich dem Verbindungsweg dokumentarisch an.

Die Zeit in Budapest war für mich sehr bereichernd. Zum einen, weil ich die Möglichkeit hatte, eine neue Arbeit zu entwickeln und zum anderen bin ich sehr interessanten Menschen begegnet. Während dieser Wochen habe ich nicht nur bei Bea gewohnt und mit ihr gearbeitet, sondern habe auch viele ihrer Freunde, ihre Familie und andere Künstler*innen kennengelernt. Die nächste Projektrunde findet dieses Jahr in Bremen statt und ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit der Künstlerin Tímea Piróth.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s