Vortrag: Mariann Steegmann Institut, 15. Mai 2017

Das Forschungsfeld wohnen+/-ausstellen in der Kooperation des Instituts für Kunstwissenschaft – Filmwissenschaft – Kunstpädagogik der Universität Bremen mit dem Mariann Steegmann Institut. Kunst & Gender lädt ein zur folgenden Veranstaltung:

VORTRAG
15. Mai 2017, 18 Uhr
Universität Bremen, GW2, B 3850

Emese Kazár und Doris Weinberger, Bremen
Minds étrangers
Erste Phase eines Künstlerinnen-Austauschprojektes zwischen Bremen und Budapest

Was heißt es, Gastfreundschaft zu pflegen – was heißt es, fremd zu sein? Wie viel Heimat braucht ein Mensch? Wie kann gemeinsam Differenz gelebt werden? Aus diesen Fragen heraus entwarfen und initiierten die Künstlerinnen Emese Kazár und Doris Weinberger ein Austauschprojekt: Kazár lud Weinberger nach Budapest ein, wo sie zwei Monate lang in einer Wohnung lebten und arbeiteten. Was dieses unmittelbare, alltägliche Verhandeln von kulturellen und sozialen Unterschieden, von Erinnerung und Zuhause sein für die eigene künstlerische Arbeit bedeutet, bildet sich in den vor Ort entstandenen Werken ab. In ihrem Vortrag zeigen die beiden Künstlerinnen eine Auswahl dieser Arbeiten; sie berichten über die im Herbst 2016 realisierte erste Phase des Projektes und geben Ausblicke auf seine weitere Entwicklung.

Der Vortrag gehört zum Programm des Forschungsfeldes wohnen+/- ausstellen in der Kooperation des Instituts für Kunstwissenschaft – Filmwissenschaft – Kunstpädagogik der Universität Bremen mit dem Mariann Steegmann Institut. Kunst & Gender (Leitung: Irene Nierhaus, Kathrin Heinz). Veranstaltet wird der Vortrag von der Forschungsgruppe wohnen+/-ausstellen und dem Kolloquium Bild-Raum-Subjekt.

Abstract Kazar-Weinberger_15-5-2017_MSI Bremen

http://www.mariann-steegmann-institut.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s